Nicht verpassen:
Kerzenziehen 2021

6. November 2020
11 - 19 Uhr
7. November 2020
11 - 17 Uhr

 


Anleitung
Kerzenziehen ist keine Hexerei. Nehmen Sie etwas Zeit mit, und Ihre Kerze wird gelingen.
Zur Anleitung


 

Geschichte

Das Kerzenziehen in Mellingen ist eine Tradition die von Club junger Eltern vor vielen Jahren ins leben gerufen wurde. Durch den grossen Aufwand und den fehlenden Raum konnte im 2013 leider kein Kerzenziehen durchgeführt werden.

Im 2014 konnte das Kerzenziehen durch ein neues Team um Manuela Vogler wieder durchgeführt werden. Dank der Schule und Gemeinde Mellingen fand das Kerzenziehen ab 2014  in der Schulanlage kleine Keruzzelg in Mellingen an einem tollen Ort mit einer idealen Infrastruktur statt. Vielen Dank an die Schule MeWo, dass wir an diesem Ort das Kerzenziehen durchführen dürfen. Das Kerzenziehen soll ein Anlass für die Kinder und Familien sein. Jeder ist herzlich wilkommen und darf seine Kerzen nach dem Ziehen nach seinen Ideen un Wünschen verzieren und gestalten. Wir helfen gerne dabei, aber uns Wunsch ist es, dass jeder der will seine Kerzen selber verzieren kann.

Im 2016 hat Manuela die Leitung des Kerzenziehens abgegeben. Ab dem Kerzenziehen 2017 hat Erich Roth die Koordination um das Team übernommen. Zur selben Zeit ist Mirko Bächtiger zum Team dazugestossen und hat das Kerzenziehen tatkräftig untersützt.

Im 2018 konnten wir bereits am Freitag mit 7 Kindergarten- und Schulklassen die ersten Kerzen ziehen. Insgesamt wurden aus über 120Kg Bienenwachs Kerzen gezogen.

Organisiert vom bewährten Team von Claudia Müller, Désirée Dubs, Evelyne Gerhard, Mirko Bächtiger und Erich Roth fand das Kerzenziehen vom 1. bis am 3. November 2019 statt. Gestartet wurde wiederum am Freitag mit Kindergarten- und Schulklassen der Schule MeWo. Am späteren Freitagnachmittag durften wir mit den Bewohnern und ihren betreuen vom Betreuten Wohnen aus Mellingen fortsetzen. Was zeigt, das Kerzenziehen ist für alle jungen und junggebliebenen von 4 bis 99+ da. Nach einem verhaltenen Samstag wurde es am Sonntag beim Kerzenziehen eng und schlussendlich wurden fast 130Kg Bienenwachs zu Kerzen verarbeitet.